Berliner Stammtisch mit Vortrag: Die geplante Zivilrechtsreform in Russland

Datum:

Ort: im Osteuropainstitut der Freien Universität Berlin.

Garystrasse 55, voraussichtlich Hörsaal B, 14195 Berlin.

U-Bhf. Thielplatz.

Referent: Prof. Dr. Burkhard Breig, Freie Universität Berlin
Ort: Osteuropainstitut der Freien Universität Berlin, Garystrasse 55, voraussichtlich Hörsaal B, 14195 Berlin, U-Bhf. Thielplatz
Zeit: 18:00 Uhr
 
Herr Burkhard Breig ist Inhaber der Juniorprofessur für osteuropäisches Recht, insbesondere russisches Recht, am Fachbereich Rechtswissenschaft und am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind das russische und deutsche Zivil- und Wirtschaftsrecht. Herr Burkhard Breig wird ein kurzes Impulsreferat halten. Mit den Teilnehmern wird nachfolgend in eine offene Diskussionsrunde eingetreten.
 
Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit, ihre Gespräche in lockerer Atmosphäre fortzusetzen, beim
 
Berliner Stammtisch
 
Ort: Alter Krug, Königin-Luise-Strasse 52, 14195 Berlin-Dahlem, U-Bhf. Dahlem-Dorf
Zeit: gegen 19:00 Uhr
 
 
Anmeldung: Zum Zwecke der optimalen Organisation bitten wir um vorherige Anmeldung, formlos per E-Mail (vdrw@schmieder-eckstein.de) oder per Fax mit dem anliegenden Formular. Bei kurzfristiger Anmeldung muss ggf. mit begrenzten Kapazitäten gerechnet werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder kommt für seinen Verzehr auf.
 
 
 

Wir freuen uns auf Euer und Ihr zahlreiches Erscheinen!

Zurück