Die Krise ist überwunden, aber die Reform hat gerade erst begonnen

Datum:

Ort: Seminar für Seerecht und Seehandelsrecht der Universität Hamburg.

Heimhuder Str. 71, 20148 Hamburg.

Referenten:

Dr. Klaus Schröder, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin: Der Zustand des russischen Bankwesens und die Bedeutung der staatlichen Banken

Pavel Gorbatsevich, Alfa Bank, Moskau:
Die Reform des russischen Bankwesens: Perspektive eines russischen Bankers

Prof. Dr. Aleksandr J. Vikulin, Institut für Staat und Recht der Russischen Föderation, Bankenverband der Russischen Föderation: Das Bankenrecht in Russland. Zustand und Perspektiven

Michaela Hinner, Moskau:
Die Bankenaufsicht in Russland. Rechtlicher Rahmen und praktische Erfahrungen

Dr. Hans-Jürgen Todt und Dr Roland Elben,
AKA Ausfuhrkreditgesellschaft, Frankfurt am Main:
Rechtsfragen der Gestaltung von Kreditverträgen mit russischen Banken

N.N., PriceWaterhouseCoopers:
Einführung der Rechnungslegung nach International Financial Reporting Standards und Regelung der Corporate Governance: Auswirkung auf international tätige russische Banken

Zurück