DRJV-Veranstaltung in München

Datum:

ABSAGE: die Veranstaltung musste aus terminlichen Gründen abgesagt werden! Ein neuer Termin wird in Kürze bekanntgegeben!


Die Deutsch-Russische Juristenvereinigung e.V.

lädt Sie herzlich ein zum Treffen

der Münchener Regionalgruppe der DRJV

 

am Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 19.00 Uhr


in den Räumen der Anwaltskanzlei DLA Piper, Maximilianstraße 2, 80539 München

 

Bei dieser Veranstaltung wird Steffen Kaufmann über das Thema


Importsubstitution als neuer Eckpfeiler russischer Industriepolitik"


referieren.

 

Steffen Kaufmann ist Partner bei der internationalen Anwaltskanzlei DLA Piper und praktiziert seit über 15 Jahren in Russland.  Er studierte Rechtswissenschaften Berlin, Kapstadt und London und ist sowohl in Deutschland als auch in England als Rechtsanwalt zugelassen.  

 

Nach dem Vortrag werden wir den Abend im Restaurant Conviva im Blauen HausHildegardstraße 1, 80539 München ausklingen lassen (jeder kommt für seinen Verzehr selbst auf). Der Tisch ist ab 20.30 Uhr reserviert. All diejenigen, die es nicht zum Vortrag schaffen, können gerne direkt ins Restaurant kommen.

 

Zur Erleichterung der Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail an Elena Marenbach Elena.Marenbach@dlapiper.com und an Luca Göttle Luca.Goettle@lupp-partner.com bis zum 10Oktober 2016.

 

Die Teilnahme an der Vortragsveranstaltung ist kostenfrei und ist auch für Nichtmitglieder offen. Gerne kann die Einladung an alle Interessierten weitergeleitet werden.

Zurück