4. DRJV-Jahrestagung in Hamburg

Datum:

Rechtliche Zusammenarbeit in politisch schwierigen Zeiten


Unter diesem Thema steht die 4. Jahrestagung der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung DRJV. Sie findet am 18. Mai 2017 in Hamburg in den Räumen des InnovationsCampus der Handelskammer Hamburg statt. Namhafte Juristen aus Russland und Deutschland berichten über aktuelle Entwicklungen im russischen Recht. Der Schwerpunkt liegt im Zivil-, Wirtschafts- und Prozessrecht. Auch der Verwaltungsrechtsprozess kommt zur Sprache. Ein Round-Table Gespräch widmet sich dem "Law made in Germany" und den Fragen des Rechtsexports in den postsoljetischen Raum. Professoren der Staatlichen Universität St. Petersburg sind mit Key-note Vorträgen vertreten. Die Veranstaltung leistet damit einen Beitrag zur Würdigung des 60. Jubiläums der Stadtepartnerschaft zwischen Hamburg und St. Petersburg. Die Handelskammer Hamburg und der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. sind Partner unserer Veranstaltung.

 

Die Tagung beginnt um 12.00 Uhr, das Fachprogramm startet um 13.00 Uhr und endet um 19.30. Im Anschluss an die Tagung besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einem Abendprogramm bei den St.-Pauli-Landungsbrücken. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm. Die DRJV freut sich, Sie auf der Jahrestagung 2017 in Hamburg begrüßen zu dürfen.

Zurück