Modernising the Russian Civil Code - a rough ride-

Datum:

Ort: Euler Hermes Deutschland-AG.

Friedrichstraßße 69 (Quartier 205), Eingang Taubenstraße, 6. Stock, 10117 Berlin.

Modernising the Russian Civil Code
-       a rough ride -
 
(Presentation and Discussion in English Language)
 
 
Unser Referent: Prof. Dr. Hiroshi Oda, University of London (UCL), Attorney at Law (Japan) and Solicitor (England and Wales), Member of the ICC International Court of Arbitration.
 
Prof. Dr. Oda ist Ehrenmitglied der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung.
 
Modernisierung des Zivilkodex der Russischen Föderation. Seit April dieses Jahres liegt der Staatsduma ein Gesetzentwurf zur Modernisierung des Zivilkodex vor. Es handelt sich um ein seit vielen Jahren diskutiertes ehrgeiziges Vorhaben zur grundlegenden Modernisierung des Zivilkodex. Das der Duma vorliegende Reformpaket umfasst mehr als 300 Seiten. Alle Bereiche des Zivilrechts werden betroffen sein. Mit der Verabschiedung des Reformgesetzes wird im Herbst gerechnet. Bis dahin ist es noch ein schwieriger Weg. Der Referent wird sich vornehmlich auf Fragen der Juristischen Person und der gesellschaftsrechtlichen Rechtsformen konzentrieren.
 
 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitglieder der DRJV kostenlos. Gäste zahlen eine Teilnahmegebühr von 25,00 EUR.
Eine vorherige Anmeldung ist für alle Teilnehmer unbedingt erforderlich.
Sie erreichen uns per Fax unter 040 / 38 999 333 oder per e-mail unter info@drjv.org

Zurück