Treffen der Münchener DRJV-Regionalgruppe mit Vortrag „Sanktionen gegen Russland – Ein Überblick mit Praxisbericht"

Datum: -

Die Deutsch-Russische Juristenvereinigung e.V. lädt Sie herzlich ein

zum Treffen

der Münchener Regionalgruppe der DRJV


am  7. Oktober 2015 um 19.00 Uhr

 

in den Räumen der Kanzlei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbHKarlstr. 10-12, 80333 München. 

 

Bei dieser Veranstaltung wird Frau Dr. Janine Rechel über das Thema

 

„Sanktionen gegen Russland – Ein Überblick mit Praxisbericht"

 

referieren.

 

Dr. Janine Rechel ist seit 2011 General Counsel der AEG Power Solutions Gruppe, welche auch eine OOO in Russland hat. Zudem war sie vorher bei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft in München tätig und hat dort unter anderem beim Russian Desk mitgearbeitet.  

 

Im Rahmen des Vortrags wird Frau Rechel unter anderem einen praktischen Überblick über die Exportbeschränkungen allgemein und in Bezug auf Russland geben. Dabei wird sie nicht nur das deutsche Außenwirtschaftsrecht und den EU-Kontext, sondern auch Ausführungen auf die US-Sanktionen und deren Verhältnis zum EU-Recht machen. Außerdem umfasst der Vortrag einen kurzer Praxisbericht zur Bedeutung der Exportregeln im Kontext der Compliance eines Konzerns und ein Hinweis auf die Risiken.

 

Nach dem Vortrag werden wir den Abend im Restaurant L’Osteria im KünstlerhausLenbachplatz ausklingen lassen. Der Tisch ist ab 20.15 Uhr reserviert. All diejenigen, die es nicht zum Vortrag schaffen, können gerne direkt ins Restaurant kommen.

 

Zur Erleichterung der Planung bitten wir um eine kurze Rückmeldung per Mail an luca.petrasevic@lupp-partner.com bis zum 5. Oktober 2015. Gerne kann die Einladung an alle Interessierten weitergeleitet werden.

Zurück